Patienten dürfen auf kürzere Wartezeiten in der Logopädie hoffen

Patienten dürfen auf kürzere Wartezeiten in der Logopädie hoffen 15.02.2019

Schnellerer Zugang zur Therapie für Patienten

Lange Wartezeiten auf einen Therapieplatz in der Logopädie sind für Patienten im Augenblick der Normalzustand jedoch aus unserer Sicht nicht zu verantworten. Wir hoffen, dass durch die Stärkung aller Heilmittelberufe durch bessere Vergütung der therapeutischen Leistung durch die Krankenkassen und die finanzielle Unterstützung der Auszubildenden und Studenten die Attraktivität dieses Berufes so stark zunimmt, dass sich in Zukunft durch die Verminderung des Fachkräftemangels in der Logopädie die Wartezeiten auf einen Therapieplatz stark verkürzen oder im besten Falle sogar ganz vermeiden lassen.