Neue Verordnung für Masken in Praxen

Neue Verordnung für Masken in Praxen 24.01.2021

Ab dem 25.01.2021 sind nur noch medizinische Masken in Praxen zulässig.

Liebe Patienten,

ab Montag, dem 25.01.2021 gilt zur Maskenpflicht die neue Verordnung des Landes NRW, dass in allen Arztpraxen und anderen medizinischen Einrichtungen entweder eine dreilagige OP-Maske oder eine FFP2- bzw. die KN95/N95-Maske getragen werden muss. Kinder bis zum Schulalter sind davon ausgenommen. Soweit Kinder unter 14 Jahren die medizinische Maske aufgrund der Passform nicht tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.

Das gesamte Praxisteam dankt Ihnen für Ihre Mithilfe, sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen.