Maskenpflicht trotz Impfung?

Maskenpflicht trotz Impfung? 22.06.2021

Die Maskenpflicht in Praxen gilt weiterhin auch für Geimpfte

Liebe Patienten,

das Land NRW gestattet in Arzt- und therapeutischen Praxen sowie anderen öffentlichen Innenräumen keine Ausnahme für Geimpfte von der Maskenpflicht. Daher muss auch bei uns sowohl vom Personal als auch von den Patienten weiterhin mindestens eine medizinische oder eine FFP2 Maske getragen werden. Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen dürfen, stellen hier die Ausnahme dar.  Kinder unter 14 Jahren dürfen eine Alltagsmaske tragen, wenn eine Standardmaske noch zu groß ist. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitten Sie mitzuhelfen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Vielen Dank.   

Ihr Praxisteam