Dysphagie-Symposium am 27.11.2019

Dysphagie-Symposium am 27.11.2019 28.11.2019

Fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Schluckstörung;

über 50% aller Fälle werden nicht behandelt!

Liebe Patienten,

wir besuchten am 27.11.2019 gemeinsam ein Symposium zum Thema Dysphagie (Schluckstörung) und informierten uns im Alfried-Krupp-Krankenhaus in Essen-Steele über neue Entwicklungen und Verfahren der Behandlung und Diagnostik.

Wir geben diese Erfahrung gern in der Behandlung an Sie weiter. Zögern Sie nicht uns anzusprechen. In einem medzinisch so gut ausgestatteten Land wie Deutschland darf es nicht passieren, dass Patienten mit einer Schluckstörung aufgrund von fehlendem Know-How unbehandelt bleiben. Dafür setzen wir uns täglich in unserer Arbeit ein.

Ihr Praxisteam